Unabhängigkeit ändert alles -

die KMU-Anleihe der WIR Finanzierer

  • Langfristiges Fremdkapital für den Mittelstand
  • Keine Sicherheiten erforderlich
  • Günstig, transparent und einfach

Jetzt informieren

Winner Most innovative SME FinanceBVMWIBF

  • Unbesichert
  • Größere Unabhängigkeit von Banken
  • Günstiger als eine Anleihe in Eigenregie
  • Keine Mitsprache Dritter
  • Keine Performance-abhängigen Finanzkennzahlen
+
-
=

Der Euler Hermes RatingCoach - kostenlos für registrierte Unternehmen

Ermitteln Sie mit hoher Prognosegüte binnen 5-10 Minuten Ihr zu erwartendes indikatives Rating.

Hierzu erfassen Sie lediglich einige Bilanz- und G+V-Positionen. Abschließend nehmen Sie mit 11 Klicks eine standardisierte Einschätzung zu ausgewählten qualitativen Faktoren vor.

Ihre Vorteile:

  1. Höhere Sicherheit, ob mit Ihrem angestrebten Rating zu rechnen ist
  2. Verlässlichere Prognose des für Sie relevanten Zinsatzes

Wenn Sie von diesen Vorteilen profitieren möchten, lassen Sie es uns bitte wissen. Die Kosten in Höhe von rund € 1.800 übernehmen wir gerne für Sie.

Wir bitten Sie, lediglich die im internen Bereich hinterlegten Dokumente unverbindlich herunterzuladen.

WIR ebnen Ihnen den Weg zum Kapitalmarkt

Großes WIR - kleine Hürden

  1. Die Anleihe ist die Alternative zur langfristigen Bankfinanzierung.
  2. Mit der KMU-Anleihe steht dem Mittelstand der Anleihemarkt bereits ab € 500.000 bis € 10 Mio. zur Verfügung
  3. Günstige Konditionen und eine einfache Abwicklung erreicht WIR Finanzierer für Sie durch die Bündelung mehrerer KMU-Anleihen
  4. Die mittelstandsfreundliche Dokumentation bietet Ihnen darüber hinaus große Freiheitsgrade

So funktioniert die KMU-Anleihe

Auswahl des KMU-Anleihebetrages
Durchsicht der Unterlagen
Erhalt des Euler Hermes Ratings
Übermittlung des verbindlichen Angebots

Die KMU sind dringend auf neue, bankenunabhängige Finanzierungsquellen angewiesen. Die KMU-Anleihe der WIR Finanzierer kommt daher gerade recht.

Dr. Wolf Klinz
Mitglied des Europäischen Parlaments

Die KMU-Anleihe wurde vom IBWF geprüft. Für mittelständische Unternehmen mit einem Mindestumsatz ab circa EUR 10 Mio. ist sie ein sehr interessantes Finanzierungsinstrument.

Karl-Heinz Thor
Präsident des IBWF - Institut für Betriebsberatung, Wirtschaftsförderung und -forschung e.V.

Die KMU-Anleihe ist für uns ausgesprochen attraktiv - insbesondere die einfache Vertragsgestaltung und die klare Preisstruktur.

Wolfgang Bergmann
Geschäftsführer der HOLMER Maschinenbau GmbH

Für kleinere Unternehmen bzw. Emissionsvolumina ist die KMU-Anleihe durchaus interessant! Ohne direkten Zugang zum Kapitalmarkt wäre die KMU-Anleihe auch für Ekosem eine mögliche Finanzierungsalternative gewesen.

Wolfgang Blaesi
Geschäftsführer der Ekosem Agrar GmbH

Auch für uns KMU-Berater ist die KMU-Anleihe eine interessante Bereicherung des KMU-Finanzierungsmixes.

Carl-Dietrich Sander
Leiter der Fachgruppe “Finanzierung und Rating für KMU“ im Verband “Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e.V.“

Die KMU-Anleihe - transparent, fair, einfach zu verstehen und umzusetzen. Damit hat sie alles, was ein Finanzprodukt heute braucht.

Christian Hoppe
Partner und Unternehmensgründer der Anleihen Finder GmbH

Die KMU-Anleihe adressiert auf überzeugende Weise den Finanzierungsbedarf der KMU. In einigen Fällen kann sie auch eine sinnvolle Ergänzung der Konzernfinanzierung größerer Unternehmen sein.

Prof. Dr. Heinrich Degenhart
Professur für Finanzierung und Finanzwirtschaft
Leuphana Universität Lüneburg

Gebündelte KMU-Anleihen –
ein Konzept, das mich auch als
neue Anlageform überzeugt.

Helmuth Spincke
Vorsitzender des Vorstands
der Otto M. Schröder Bank AG

Die Ergänzung zum Bankkredit lautet KMU-Anleihe und nicht Mezzanine, partiarisches Darlehen oder Nachrangkapital.

Mark van den Arend
Gründer der WIR Finanzierer GmbH

In der Vergangenheit fehlten die Instrumente, mit denen man den Finanzierungsbedarf auch über mehrere Unternehmen bündeln konnte.

Familienunternehmer
Studie ‘Die Kapitalmarktfähigkeit von Familienunternehmen‘ (2011)

Die KMU-Anleihe finde ich persönlich als ergänzenden Finanzierungsbaustein des kleineren Mittelstands hoch spannend und interessant.

Susanne Kleinpoppen
Mitglied des Mittelstandsrats bei der KfW und Ministerialrätin im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Aktuelles - Mittelstand und Kapitalmarkt

Kapitalanforderungen an Geldhäuser steigen um rund 70 Milliarden Euro.

Es ist eine zweigeteilte Welt in der Unternehmensfinanzierung. Top-Unternehmen können sich vor Finanzierungsangeboten kaum retten, während die Firmen mit schlechteren Bonitätsnoten kämpfen müssen, um an frische Mittel zu kommen.

Gemäß einer Studie der Boston Consulting Group nimmt die Bedeutung der Bankfinanzierung weiterhin deutlich ab.

Größere Unternehmen nutzen verstärkt den Kapitalmarkt, für kleinere Unternehmen ist dies aber angeblich nichts, trotz Abhängigkeit von Banken und eingetrübtem Vertrauen.

KMU-Anleihe unter anderem bekannt aus